Ortskern Herzebrock

Bewerten Sie die erarbeiteten Ma├čnahmen

Machbarkeitsstudie f├╝r das Klosterareal in Herzebrock

Im Zuge der stetigen Weiterentwicklung des Ortskerns von Herzebrock hat das B├╝ro Heuschneider Landschaftsarchitekten aus Rheda-Wiedenbr├╝ck den Auftrag erhalten, eine Machbarkeitsstudie f├╝r die Umgestaltung der Freianlagen des Klosterareals zu erstellen. Das vorrangige Ziel dieser Studie ist, die Erlebbarkeit des Areals zu steigern, indem die bestehenden Gr├╝n- und Teichstrukturen aufgewertet und das Freizeitangebot behutsam erweitert werden. Eine aktive Beteiligung aller B├╝rgerinnen und B├╝rger ist dabei ausdr├╝cklich erw├╝nscht.

In der ersten Phase der Beteiligung, die bis zum 05.03.2024 lief, wurden “Lieblingsorte” gesucht – ob Pflanzen, Aussichtspunkte oder Blickachsen, die Herzebrockerinnen und Herzebrocker teilten Ihre Lieblingsorte. Aber auch Hinweise auf Schwachstellen sowie Ideen zur Verbesserung wurden den Planerinnen mit auf den Weg gegeben. Die gesammelten Lieblingspl├Ątze, Schw├Ąchen und L├Âsungsvorschl├Ąge wurden zusammengefasst, durch die beteiligten B├╝ros ausgewertet und bei der weiteren Entwicklung von Ma├čnahmen ber├╝cksichtigt.

Im Anschluss daran startet am Samstag, den 16. M├Ąrz die zweite Phase der Online-Beteiligung, die bis zum 14. April laufen soll. Die B├╝rgerinnen und B├╝rger sind aufgerufen, ihre Meinung zu den erarbeiteten Ma├čnahmen zu ├Ąu├čern und zu diskutieren.

Zus├Ątzlich l├Ądt die Gemeinde Herzebrock alle Interessierten zu einem Rundgang durch das Klosterareal am Donnerstag, 21. M├Ąrz um 16:30 Uhr ein. Treffpunkt ist der Parkplatz im Klostergarten. Bei diesem Rundgang haben die B├╝rgerinnen und B├╝rger die M├Âglichkeit, ihre Meinungen direkt vor Ort mit den Planerinnen zu diskutieren und einen Eindruck von den aktuellen Gegebenheiten zu erhalten.

Die Gemeinde bedankt sich herzlich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern f├╝r ihr Engagement in der ersten Phase der Beteiligung und freut sich auf eine rege Teilnahme in der bevorstehenden zweiten Phase.

Wie beteilige ich mich?

Mit einem Klick auf die Stecknadeln haben Sie die M├Âglichkeit die Ma├čnahmenideen zu lesen, bewerten und/oder kommentieren. Kommentare werden mit dem zuvor ausgef├╝llten Namen angezeigt. Bevor ein Kommentar erscheint, muss er durch die Moderatoren freigegeben werden. Die Bewertungen ÔÇ×Stimme zuÔÇť und ÔÇ×Stimme nicht zuÔÇť werden sofort dargestellt.

Was passiert mit meinen Daten?

Es werden Ihr Name und ihre E-Mail-Adresse abgefragt. Das Eintragen von Namen und E-Mail-Adressen verleiht dieser Interaktion eine h├Âhere Seriosit├Ąt und dient zudem f├╝r m├Âgliche R├╝ckfragen seitens der Gemeinde. Beim Abgeben eines Kommentars wird der Name angezeigt, nicht jedoch die E-Mail-Adresse.

Wenn Sie eine L├Âschung des Kommentars w├╝nschen, k├Ânnen Sie dies hier beantragen. Voraussetzung daf├╝r ist die Nennung Ihrer E-Mail-Adresse. Die Moderatoren behalten sich bei groben Verst├Â├čen oder Missbrauch die L├Âschung von Kommentaren vor.

Bei der Nutzung ├Ąlterer Browser kann es zu Problemen bei der Darstellung der Karte (z. B. grauer Kasten) kommen. Bitte aktualisieren Sie in diesem Fall Ihren Browser.

Beachten Sie bitte die Datenschutzerkl├Ąrung und das Impressum.

Sortieren Sie die Ma├čnahmen nach Wichtigkeit

  • 1.1 Schaffung von Blickbeziehungen
  • 1.2 Sitzm├Âglichkeiten
  • 1.3 Neuverortung Schmuckgarten
  • 1.4 Schaffung multifunktionaler Gartenraum
  • 1.5 Erweiterung Obstwiese
  • 2.1 Ufergestaltung und Sicherung
  • 3.1 Raum f├╝r kulturelle Veranstaltungen
  • 3.2 Naturerlebnis am W├Ąldchen
  • 3.3 St├Ąrkung Ankunftspunkt
  • 4.1 Br├╝cke mit Aussichtspunkt
  • 4.2 Wegeverbindung zwischen Teichen

Die Reihenfolge der Ma├čnahmen kann durch klicken, halten und ziehen ver├Ąndert werden. Sie sollen von der f├╝r Sie wichtigsten (oben) zur f├╝r Sie unwichtigsten (unten) angeordnet werden. Anschlie├čend kann die Priorisierung ├╝ber das Feld ÔÇ×AbsendenÔÇť ├╝bermittelt werden.

Kontakt

Gemeinde Herzebrock-Clarholz
G├╝lseren Dilmenc
Am Rathaus 1
33442 Herzebrock-Clarholz
Telefon: 05245 444-193
E-Mail:

G.Dilmenc@herzebrock-clarholz.de

https://www.herzebrock-clarholz.de/

DSK Stadtentwicklung
Oliver Engelhardt
Mittelstra├če 55
33602 Bielefeld
Telefon: 0521 584864-33
E-Mail:

oliver.engelhardt@dsk-gmbh.de

www.dsk-gmbh.de

Top